• 06.05.2020 | Unterführung SBB Hardstrasse

    Die Unterführung SBB Hardstrasse auf der N01 zwischen Schönbühl und Kirchberg wurde mit Sofortmassnahmen verstärkt. Die hohe Dringlichkeit, Bauen über der Stammstrecke der SBB und die tiefen Temperaturen stellten eine grosse Herausforderung dar. R+R hat die Planung und Ausführung als Bauherrenunterstützer und Oberbauleiter begleitet.

  • 05.05.2020 | Finnland: Digirail-Lebenszykluskosten

    Finnland steht vor der Entscheidung über die Einführung neuer Sicherungstechnik im Eisenbahnnetz. Im Rahmen des Digirail-Programms stehen vier strategische Alternativen zur Diskussion: ETCS L1, ETCS L2, eine Mischung von beidem sowie eine «L3 and beyond» Strategie. R+R hat mit einer schnellen Abschätzung der Lebenszykluskosten für die vier Strategien zu den Entscheidungsgrundlagen beigetragen.

  • 28.04.2020 | Ohringen – Oberwinterthur

    Am 28. April konnte die Filiale Winterthur die Pannenstreifenumnutzung in Betrieb nehmen. Es ist die erste Anlage dieser Art in der Deutschschweiz. Neben dem Nutzen für die Verkehrsteilnehmer dient sie als Pilotanlage zum Testen von technischen Komponenten und Steuerungsprozessen. R+R hat zusammen mit C+E Planing die Ausführung als Bauherrenunterstützer und Oberbauleiter begleitet.